Umgebung

San Martino di Castrozza

Eine kleine alpine Hauptstadt

Gelegen in einer Höhe von 1.450 Metern über dem Meeresspiegel, zu Füßen der Pale di San Martino in den Dolomiten (UNESCO-Weltnaturerbe), ist San Martino di Castrozza Teil der Gemeinden Tonadico und Siror.
 
 
 

Pale di San Martino

Spüren Sie die Kraft der Berge

Majestätische und elegante Berge aus Koralle, die gebieterisch emporragen, aber in der Dämmerung wie ein junges Liebespaar erröten... das sind die Pale di San Martino.
 
 
 

Dolomiten Unesco Wetnaturerbe

Die Dolomiten zum Greifen nah

Am 26. Juni 2009 sind die Dolomiten offiziell durch die UNESCO in die Liste der schönsten Landschaften der Welt aufgenommen worden. Seit jeher verzaubert dieses Gebiet leidenschaftliche Bergsteiger und berühmte Schriftsteller, wie Dino Buzzati, Mario Rigoni Stern, Josiah Gilbert oder Amelia Edwards.
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.